Blog Zeige alle Beiträge

SISTRIX-Seminar in Bonn: Ein informativer Tag im Zeichen des Sichtbarkeitsindex

by SMART LEMON Team | SMART LEMON Team

[vc_row][vc_column width=“5/6″ offset=“vc_col-lg-offset-1″][pt_text]Am 24.6.2014 hatte ich, wie einige meiner SMART LEMON Agentur-Kollegen zuvor, die Möglichkeit an einer SISTRIX-Schulung in Bonn teilzunehmen. Das Seminar bietet eine Einführung in die Funktionen des Analysewerkzeugs von SISTRIX unter Anwendung von Fallbeispielen.

SISTRIX Seminar Teilnehmer (c) smartlemon.de
Die SISTRIX-Seminarteilnehmer an einem Tisch.

Seminaraufbau und Leitlinie: Der Sistrix Sichtbarkeitsindex

Der Tag bei SISTRIX in der Thomas-Mann-Straße begann um 10 Uhr zunächst mit einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer unter sich und unseres Seminarsleiters René Dhemant. Die 7-köpfige Truppe war bunt gemischt und bestand aus SEO Consultants wie auch (Online-)Unternehmern, die mehr über die SISTRIX Toolbox erfahren wollten. René bat uns, auf zwei Karteikarten zum einen unsere Erwartungen an die SISTRIX Analyse-Software, als auch an den Schulungstag selbst festzuhalten. Wie der spätere Austausch zeigte, ginge die Wünsche in dieselbe Richtung: Eine zuverlässige Analysesoftware, die hilft die Entwicklung der eigenen Webseite nachzuvollziehen und den eigenen Webauftritt zu verbessern. Darüber hinaus sollte eine umfassende und verständliche Einführung in den Umgang mit der SISTRIX Toolbox gegeben werden.

Inhaltlich war der Seminartag in vier Blöcke unterteilt, sprich der Einführung in

1. das SEO-Modul

2. das Linkmodul

3. das Optimizer-Modul

4. das SEM-Modul.

SISTRIX Aufsteller (c) smartlemon.de
SISTRIX Aufsteller

Am Anfang stand jedoch zunächst eine Erklärung der Vergleichsmetrik des SISTRIX Sichtbarkeitsindex – eine der wichtigsten Grundlagen der SISTRIX Toolbox. Der Sichtbarkeitsindex für Deutschland beruht auf einer Basis von etwa 250.000 Keywords inkl. Keyword-Kombinationen. Der Großteil dieser Keywords ist statisch – 10% sind allerdings dynamisch und beinhalten aktuelle Keywords, die mit Trends in Zusammenhang gebracht werden, wie z.B. derzeit sehr wichtig: „WM 2014“. Der hohe Anteil an beständigen Keywords ermöglicht eine Vergleichbarkeit von Wettbewerbern untereinander wie auch eine Analyse der „historischen“ Entwicklung einer Webseite über die Jahre (seit 2008) hinweg. Mit welchem Sichtbarkeitsindex kann ein Website-Betreiber zufrieden sein? Mit einem, der die Werte seiner Wettbewerber übertrifft.

SEO-Modul – Keywords als Schlüssel zum Erfolg

Das SEO-Modul der SISTRIX Toolbox ermöglicht einen umfassenden Überblick über die rankenden Keywords einer Seite, Keyword-Ideen und Ranking Veränderungen. Vor allem die Keyword-Ideen können einem Website-Betreiber helfen, neue spannende Inhalte auf die Seite zu packen, sich so von seinen Wettbewerbern abzusetzen und gleichzeitig vom Google Panda verschont zu bleiben. Auch beim Stichwort der Wettbewerbsanalyse bietet das SEO-Modul hilfreiche Einblicke und listet Wettbewerber, die ähnliche Sets an Keywords bedienen.

Interview mit SISTRIX Seminarleiter René Dhemant

Nach den Erläuterungen zum SEO-Modul wurden wir in die Mittagspause entlassen, die wir gemeinsam im Bonner Restaurant Cartoon verbrachten. Hier bot sich die Gelegenheit etwas mehr über den jeweiligen Hintergrund der anderen Teilnehmer und auch über SISTRIX-Schulungsleiter René Dhemant zu erfahren.

 

Avatar René Dhemant (c) SISTRIX
René Dhemant

René, seit wann bist du bei SISTRIX und seit welchem Zeitpunkt mit den Seminaren zum Tool betraut?

Ich bin seit 2005 im Bereich Online-Marketing tätig und bin 2012 zu SISTRIX gekommen, wo ich als SEO-Berater unter anderem unsere SISTRIX Toolbox Einsteiger-Seminare gebe. Die Pflege und Ausbau unserer umfassenden SEO-Knowledgebase „Frag SISTRIX“ sowie die Entwicklung unserer kostenlosen Tools sind ebenfalls ein wichtiger Teil meiner Arbeit.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei SISTRIX/als Seminarleiter am meisten?

Für mich als Seminarleiter sind unsere Toolbox-Schulungen sehr facettenreich, da meist kein Seminar dem anderen gleicht. Regelmäßig versuche ich neue Fallbeispiele zu finden, welche zusammen mit den Seminarteilnehmern analysiert werden. Wenn am Ende des Tages alle Teilnehmer nicht nur den Umgang mit der SISTRIX Toolbox beherrschen, sondern sich auch mit einem Lächeln für das neu gewonnene SEO-Wissen und den zahlreichen Optimierungs-Tipps für ihre Website bedanken, freut mich das sehr.

Welche Botschaft sollte jeder Teilnehmer aus dem Seminar mitnehmen?

Das Leben ist bunt und granatenstark!

Linkmodul – Ganzheitlicher Überblick über aktuelle Links

Das Linkmodul von SISTRIX zeigt auschließlich aktuelle Links, die Google bewertet. Es ist daher kein Tool, wenn es um das Tracken der Linkhistorie einer Webseite geht. Wir sprachen darüber hinaus über ein paar Basics des nachhaltigen Linkbuildings. René ging außerdem auch auf das Attribut „nofollow“ ein. Die Quintessenz beim Thema Linkbuilding ist aber letztendlich die folgende: Baue eine so gute Webseite mit top Inhalten, sodass diese freiwillig von anderen geteilt und verbreitet werden.

Optimizer-Modul – Das Allrounder-Modul

SISTRIX Penguin und Panda (c) smartlemon.de
Auch Pinguin und Panda kamen während des Seminars zur Sprache.

Das Optimizer-Modul der Toolbox ist ein echtes Allrounder-Modul, welches Einblicke in die Linkmetriken, Ladezeiten einer Seite etc. bietet und eine gute Übersicht über OnPage-„Baustellen“ eines individuellen Projektes darstellt. In wenigen Schritten kann ein neues Projekt im Optimizer-Modul angelegt werden, sodass das Monitoring starten kann. Besonders am Optimizer-Modul ist außerdem die Möglichkeit eigene Keywords festzulegen, auf deren Basis ein sog. Projekt-Sichtbarkeitsindex errechnet wird.

SEM-Modul – Alles über Google Ads und Universal Search

Im Search-Engine-Marketing-Modul der SISTRIX-Toolbox geht es um die Nachverfolgung der Adwords-Anzeigen und Keywords. Ein weiterer Themenschwerpunkt sind die Universal-Search-Einträge, also die Suchergebnisse, die durch multimediale Inhalte, wie z.B. Video-Beiträge angereichert wurden. Großes Stichwort in diesem Zusammenhang sind die Rich Snippets und nützliche HTML-Codes, die auf Schema.org hinterlegt sind.

Fazit

Die SISTRIX Schulung war für mich als Online-Marketing Trainee eine sehr informative und wirklich nützliche Veranstaltung, die meine Begeisterung zur Websiteanalyse mit der SISTRIX Toolbox nur noch weiter entfacht hat. Einer Teilnehmerin entglitt gegen Ende der Schulung der Satz: Wow, das war mal ’n Input! – was, wie ich finde, den Tag perfekt in Worte fasst.

Noch einmal herzlichen Dank an René Dhemant für die weisen Worte zu SEO und dem Umgang mit der SISTRIX Toolbox. Weiter so, SISTRIX![/pt_text][/vc_column][/vc_row]

STAY IN TOUCH

NEWSLETTER