Blog Zeige alle BeitrÀge

Die 10+ besten SEO-Browser-Plugins

by Lisa Kamp | Lisa Kamp

Tags

Image for Die 10+ besten SEO-Browser-Plugins

Es gibt unzĂ€hlige Plug-ins fĂŒr Browser wie Chrome und Firefox, doch welche eignen sich fĂŒr SEO am besten? Egal ob AnfĂ€nger oder Profi: Browser Plug-ins erleichtern die tĂ€gliche Arbeit in der Suchmaschinenoptimierung. Wer Informationen und Daten zu einer Domain oder URL benötigt, kann sich eine Menge Informationen on the fly anzeigen lassen: Auf die Schnelle Title und Description anschauen, Keyword-Daten erhalten, Angaben zu Canonical- und Robots-Tags, Weiterleitungen usw. – mit den entsprechenden Erweiterungen lĂ€sst sich der Webbrowser zu einem mĂ€chtigen Analysewerkzeug aufrĂŒsten. 

Dies ersetzt sicherlich nicht die Detailanalyse in den entsprechenden Tools, liefert aber einen guten ersten Eindruck. Vor allem, weil alle Daten gesammelt im Browser bzw. direkt in den SERPs sichtbar sind. Der vorliegende Beitrag liefert eine Übersicht der Plug-ins, die wir selbst in der tĂ€glichen SEO-Arbeit im Einsatz haben. Kurzum, alle hier genannten Erweiterungen sind von uns getestet und fĂŒr gut befunden worden. 😉

Welche SEO-Plug-ins sind wirklich gut? Das sind vor allem Erweiterungen, die das Leben eines SEOs einfacher machen und ggf. Wege verkĂŒrzen. Diejenigen, die einen ersten Überblick ĂŒber eine Domain verschaffen und brauchbare Daten liefern. Sie sind kostenlos, bzw. bieten in ihrer kostenlosen Version spannende Leistungen. Und im besten Fall sind sie sowohl fĂŒr Chrome als auch fĂŒr Firefox erhĂ€ltlich (siehe die jeweiligen Links zu den Erweiterungen unter den einzelnen Plug-in-Informationen). Da wir uns nicht auf eine Anordnung nach Beliebtheit festlegen konnten, sind die Plug-ins alphabetisch angeordnet.

Die besten SEO Browser Plug-Ins Icons
Die Icons der besten SEO Browser Plug-ins – SMART LEMON

 

Eine grundsÀtzliche Bemerkung zur Verwendung von Add-ons im Browser

Die meisten Add-Ons sind kostenlos bzw. liefern, selbst wenn es eine kostenpflichtige Version gibt, auch in der Gratisversion sehr brauchbare Ergebnisse. Trotzdem sind mindestens zwei Aspekte vor der Installation im Hinterkopf zu behalten:

  1. Jedes zusĂ€tzliche Plug-in geht auf die Performance der Software bzw. stellt ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar. Gerade im Unternehmenskontext sollte man im  Zweifelsfall immer erst RĂŒcksprache mit der zustĂ€ndigen IT halten. Insofern gilt auch im Falle solcher Erweiterungen: Weniger ist mehr. DarĂŒber hinaus sollte man diese Tools auch nur aus den offiziellen Repositories der Browser (chrome web store und Firefox Browser Add-Ons) herunterladen bzw. installieren.
  2. Im Falle von Googles Chrome-Browser gibt es noch einen weiteren Faktor, der bei der Installation von Add-ons zu beachten ist. Damit diese Tools auch die gewĂŒnschten Daten fĂŒr die Domain bzw. URL liefern können, ist standardmĂ€ĂŸig der Zugriff auf die geöffnete Seite freigeschaltet. Auf den ersten Blick natĂŒrlich praktisch, bei nĂ€herer Betrachtung allerdings problematisch. Denn mit dieser Default-Einstellung “funken” die Erweiterungen aber jede URL “nach Hause”, was datenschutztechnisch natĂŒrlich eine Katastrophe ist. Zum GlĂŒck lĂ€sst sich dies aber in den Einstellungen Ă€ndern.

a) Mit der rechten Maustaste das jeweilige Add-on anklicken und in dem nun geöffneten KontextmenĂŒ den Eintrag “Kann Websitedaten lesen und Ă€ndern” auswĂ€hlen.

b) Hier öffnet sich dann ein neues UntermenĂŒ, in dem sich die Einstellungen anpassen lassen. Entweder schrĂ€nkt man den Zugriff nur auf eine bestimmte Domain ein oder gewĂ€hrt dem Plug-in nur Zugriff durch Aktivierung durch Anklicken. Die zweitgenannte Variante ist aus Datenschutzsicht sicherlich die bessere Option (siehe beigefĂŒgten Screenshot).

Die besten SEO Plug-Ins Website Daten lesen
Plug-ins Website Daten lesen lassen – SMART LEMON

 

Sie haben eine andere Frage zum Thema SEO oder Online Marketing generell? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Nachricht!

Jetzt anrufen

Online kontaktieren

BuiltWith Technology Profiler: Woher weiß ich, welches CMS eine Website verwendet?

Das Technology Profiler Plug-in von BuiltWith verrĂ€t, mit welchem CMS oder Shop-System die gerade geöffnete Website gebaut ist. Außerdem zeigt sie an, welche Tracking-Tools und Plug-Ins in Verwendung sind. Dadurch erspart es lĂ€stiges rumklicken im Quellcode.

Die besten SEO Browser Plug-Ins: BuiltWith Technology Profiler
Der Technology Profiler von BuiltWith – SMART LEMON

 

Extract People also Search for Phrases in Google

Dieses Plug-in fĂŒr Chrome extrahiert per API die „Ähnliche Suchanfragen“ direkt aus Google und zeigt die Ergebnisse als zusĂ€tzliches Fenster in den SERPs an. Man kann sich damit eine Menge Scrollen sparen. 😉 Gerade fĂŒr eine schnelle Keyword-Recherche und einen ersten Überblick sehr praktisch. Aktuell gibt es “Extract People also Search for Phrases in Google” nur fĂŒr Chrome, fĂŒr den Firefox gibt es aber mit “Keywords Everywhere” eine Ă€hnliche Lösung. Die kostenlose Version liefert sowohl verwandte  als auch “Nutzer fragten auch” Suchanfragen.

Die besten SEO Browser Plug-Ins Extract People also Search For Phrases in Google
Extract People also Search for Phrases in Google Plug-in – SMART LEMON

 

Google SERP Counter: Rankt meine Website? Welches Ranking hat meine Website?

Wer möchte, kann sich die kompletten Top100-Suchergebnisse auf einer Seite anzeigen lassen (Sucheinstellungen → Ergebnisse pro Seite). Zur Orientierung dann das Plug-in Google SERP Counter aktivieren, um die Suchergebnisse durchnummerieren zu lassen. In Verbindung mit der Such-Funktion des Browsers (Windows: STRG + F bzw. Mac: Apfel + F) ist so schnell ersichtlich, ob eine Website ĂŒberhaupt fĂŒr ein Keyword rankt und wenn ja, auf welcher Position. Sozusagen ein kostenloser Check fĂŒr eigene Rankings.

Die besten SEO Browser Plug-Ins Google SERP Counter
Das Google SERP Counter Plug-in – SMART LEMON

 

Hreflang Tag Checker

Ist ein Hreflang-Tag implementiert, wenn es mehrere Versionen der Website fĂŒr verschiedene Sprachen und Regionen gibt? Das soll im besten Fall so sein und ist durch den Hreflang Tag Checker ganz einfach zu kontrollieren.

Ein Plug-In fĂŒr Firefox, das unter anderem auch die Hreflang-Tags prĂŒfen kann, ist der SEO-Minion.

Die besten SEO Browser Plug-Ins Hreflang Tag Checker
Der Hreflang Tag Checker – SMART LEMON

 

Was macht der HTTP User Agent Switcher?

Jede Kombination aus Browser + Betriebssystem und EndgerÀt stellt eine Website mit leichten Unterschieden dar. Der User Agent Switcher ermöglicht es, Webseiten aus Sicht anderer Betriebssysteme und Devices (z.B. iOs oder Android) oder Browser zu sehen.

Die besten SEO Browser Plug-Ins HTTPS User Agent Switcher
Das HTTPS User Agent Switcher Plug-in – SMART LEMON

 

Keyword Surfer: Wie lĂ€sst sich das Suchvolumen fĂŒr mehrere Keywords auf einmal herausfinden?

Der “Keyword Surfer” zeigt einige interessante Daten zum gesuchten Keyword direkt in den SERPs an. Die Chrome-Extension liefert unter anderem das Suchvolumen, verwandte und Ă€hnliche Suchanfragen inklusive Suchvolumina, die Wortzahl der vorhandenen Top10-URLs sowie den CPC. Per Klick auf den Stern neben den Keywords lassen sich diese in einer Zwischenablage speichern und dann gesammelt als externes Excel-Dokument exportieren. Das bereits erwĂ€hnte Plug-in “Keywords Everywhere” fĂŒr Firefox bietet diese Features in der kostenpflichtigen Version.

Die besten SEO Browser Plug-Ins Keyword Surfer
Das Keyword Surfer Plug-in – SMART LEMON

 

Link Redirect Trace: Wie erkenne ich Weiterleitungen?

Die Link Research Tools (LRT) von Christoph Kemper dĂŒrften den meisten SEOs ein Begriff sein. Aus diesem Hause stammt das Plug-in “Link Redirect Trace”. Neben verschiedenen LRT-Metriken bildet das Add-on vor allem aber auch die Redirect-Pfade und Canonicals einer URL ab. Besonders hilfreich: die Screenshot- und Export-Funktion, mit der sich alle vorhandenen Daten als Text oder Grafik direkt aus dem Browser heraus herunterladen lassen. Das ist bei uns ehrlich gesagt auch die primĂ€re Nutzung dieser Erweiterung, wobei wir uns nicht ganz sicher sind, ob der Macher dies bei der Entwicklung so intendiert hat. 😉

Die besten SEO Browser Plug-Ins Link Redirect Trace
Das Link Redirect Trace Plug-in – SMART LEMON

 

RYTE Structured Data Helper

Um strukturierte Daten der eigenen oder fremder Websites zu testen, bot sich bisher das Structured Data Testing Tool von Google an. Da dieses (leider) bald nicht mehr zur VerfĂŒgung steht, hat sich das Website Quality Management Tool RYTE flix etwas einfallen lassen. Das RYTE Structured Data Helper Plug-in prĂŒft Websites auf hinterlegte Markups und zeigt ggf. Fehler an. Sehr arbeitserleichternd, da somit die Möglichkeit zur PrĂŒfung von Markups und Schema-Codes erhalten bleibt, und das sogar ohne die Website wechseln zu mĂŒssen.

Die besten SEO Browser Plugins Ryte Structured Data Helper SMART LEMON
Das Structured Data Helper Plug-in von RYTE

 

SEO META in 1 CLICK: Wo finde ich Meta Daten?

Ein wahres SEO-Basic ist das Plug-in “SEO META in 1 CLICK”. Metadaten wie Title, Description, Canonicals, Robots Tag sowie H1 bis H6 Überschriften sind auf einen Klick ersichtlich. Bei Firefox gibt es mit dem “SEO Inspector” ein sehr Ă€hnliches Tool.

Die besten SEO Browser Plug-Ins SEO Meta in one Click
SEO Meta in One Click Plug-in – SMART LEMON

 

SISTRIX Visibility and Metrics

SISTRIX sollte den meisten SEOs bekannt sein. FĂŒr diejenigen, die das Tool noch nicht kennen, eine kurze Zusammenfassung: Der von SISTRIX erfundene Sichtbarkeitsindex ist eine Kennzahl dafĂŒr, wie sichtbar eine Domain in den SERPs ist. Berechnet wird er durch die Auswertung der Top 100 Suchergebnisse von 1.000.000 Keywords in Deutschland. Normalerweise erhalten SISTRIX Kunden den SI einzelner Domains ĂŒber deren Toolbox. Mit dem SISTRIX Visibility and Metrics Checker ist dieser aber auf einen Blick ersichtlich.

Die besten SEO Browser Plug-Ins SISTRIX Visibility and Metrics

Die besten SEO Browser Plug-Ins SISTRIX Visibility and Metrics
SISTRIX Visibility and Metrics Plug-in – SMART LEMON

 

Trendstatic

FĂŒr die schnelle Keyword-Recherche zu aktuellen Interessen oder SaisonalitĂ€ten zwischendurch. Mit dem Plug-in “Trendstatic” lassen sich die Daten aus Google Trends inkl. Filtern fĂŒr Regionen und ZeitrĂ€umen direkt in den SERPs anzeigen. Spart mindestens ein zusĂ€tzliches offenes Tab. Derzeit leider nur fĂŒr Chrome erhĂ€ltlich, trotzdem extrem nĂŒtzlich.

Die besten SEO Browser Plug-Ins Trendstatic
Das Trendstatic Plug-in – SMART LEMON

 

View Rendered Source

Ein Plug-in, das die Unterschiede zwischen hinterlegtem Quellcode und (JS)-gerendeter Ausgabe aufzeigt. Die Ergebnisse werden in drei Bereiche aufgeteilt: Raw, Rendered und Unterschiede.

Die besten SEO Browser Plug-Ins View Rendered Source
Das View Rendered Source Plug-in – SMART LEMON

 

Wayback Machine: Wie findet man gelöschte Seiten im Internet wieder? Wie sah die frĂŒhere Version einer Webseite aus?

The Internet Archives ist eine Art digitaler Bibliothek der Internetseiten. Über deren Wayback Machine sind heute Internetseiten der letzten 20+ Jahre verfĂŒgbar. NatĂŒrlich ist nicht jede einzelne URL, die es jemals gab, im Archiv des Internet Archives hinterlegt. Dennoch enthĂ€lt es circa 330 Milliarden Webseiten. Sollte sich also mal etwas an einer Website verĂ€ndern, sie weitergeleitet oder gelöscht werden, ist das Tool nĂŒtzlich um sich den vergangenen Ist-Zustand anzusehen. Das kann beispielsweise hilfreich sein, wenn sich Rankings oder Traffic-Zahlen drastisch gefallen verĂ€ndert haben und man diese Entwicklung mit dem damaligen Ist-Zustand der URL abgleichen möchte.

Ein weiterer Nutzen: Blockiert eine Domain die eigene IP-Adresse (z.B. aufgrund der DSGVO) und ist in der Wayback Machine vorhanden, ist sie darĂŒber abrufbar. Die Seiten sind dann zwar nicht mehr tagesaktuell und laden auch etwas langsamer, aber immerhin kann man auf sie zugreifen.

GrundsĂ€tzlich ist das Tool ĂŒber deren Domain zugĂ€nglich, aber mit dem Plug-in bietet die Wayback Machine einfach einen kĂŒrzeren Weg. Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass The Internet Archive sich immer ĂŒber Spenden freut. 🙂

Die besten SEO Browser Plug-Ins Wayback Machine
Das Wayback Machine Plug-in des The Internet Archives – SMART LEMON

 

Web Vitals

Der Status der neuen Kennzahlen (Core Web Vitals) fĂŒr Googles geplanten neuen Rankingfaktor User Experience lĂ€sst sich mit der Extension “Web Vitals” prĂŒfen. Sie liefert von Chrome gemessene Zeitangaben zu Ladegeschwindigkeit (Largest Contentful Paint), visueller StabilitĂ€t (Cumulative Layout Shift) sowie InteraktivitĂ€t (First Input Delay) einer Website live und in Echtzeit. Die normale Version des Plug-ins zeigt den Status der Ladezeiten per Farbe (grĂŒn bzw. rot) und die jeweiligen Ladezeiten-Daten durch Anklicken des Icons an. Es gibt aber auch eine Option, mit der die Daten dauerhaft auf dem Monitor angezeigt werden (Rechtsklick -> Optionen -> Display HUD Overlay auswĂ€hlen und speichern).

Die besten SEO Browser Plug-Ins Web Vitals Display Overlay
Das Plug-in Web Vitals im Display Overlay – SMART LEMON

 

Unser Fazit zu den 10+ besten SEO Browser-Plug-ins

Die aufgefĂŒhrten Plug-ins sind effiziente Hilfestellungen, um einen ersten technischen Überblick ĂŒber Websiten zu erhalten. Durch sie wird der Webbrowser zu einem brauchbaren SEO-Werkzeug fĂŒr erste Analysen. NatĂŒrlich steht die SEO-Welt nie still und dementsprechend kommen immer wieder neue Plug-ins auf den Markt. Wir erweitern diese Liste also sobald wir neue Browser-Plugins entdecken.

Haben Sie noch Tipps oder kennen Sie wertvolle SEO-Plugins, die wir hier nicht nannten? Wir wĂŒrden uns freuen, Ihre Meinung zu hören! 🙂

STAY IN TOUCH

NEWSLETTER

Ryte Expert Zertifikat Badge SEO SMART LEMON